Sie haben Fragen?
 0361 44 22 777


Zum Kauf
35466 Rabenau / Lohndorf
Objektnr.: WI-19282

Zweifamilienwohnhaus für Liebhaber im wunderschönen Rabenau/Londorf

139.000 €
 
3 Badezimmer
Objektart Sonstiges Objekt Ort Rabenau / Lohndorf
Nutzungsart Wohnen Wohnfläche 183,00 m²
Nutzfläche 20,00 m² Grundstücksfläche 192,00 m²
Einbauküche vorhanden Bodenbelag Fliesen, Teppich, Dielen, Kunststoff
Kaufpreis 139.000 € Käuferprovision 5,95 % incl. Mwst inkl. MwSt.
Objektbeschreibung
Das charismatische Zweifamilienwohnhaus ist ideal für die Nutzung als Mehrgenerationenhaus, oder
für eine Familie zur Eigennutzung im OG-DG und Vermietung im EG.

Da es keinen Garten am Haus gibt, besteht auf Wunsch die Option ein großes Freizeitgrundstück (ca. 2.250 m²) in der Nähe (Garten- u. Erholungsflächen Allertshäuserstr.) mit zu erwerben.
(Fahrtzeit 3 Minuten, auch auf kurzen Weg fußläufig zu erreichen) / Preis auf Anfrage.

Das Zweifamilienwohnhaus ist freistehend, auf Nordwestseite Grenzbebauung, mit Satteldach und teilweise unterkellert. Das Haus steht unter Denkmalschutz (Ensemble). Der Sockelbereich ist aus dem Jahr 1766, der spätere Fachwerkaufbau im Jahr 1955. Die Fassade wurde um 1992 mit einem Wärmedämmverbundsystem mit mineralischen Oberputz verkleidet. Das straßenseitige Giebeldreieck ist mit Naturschiefer verkleidet. Angebaut in Holzkonstruktion 1 Carport mit Pultdach, Biberschwanzeindeckung.

Dach = Holztragwerk aus Nadelholz, Sparrendämmung mit Glaswolle, Eindeckung mit Biberschwänzen.
Decken = Holzbalkendecken mit Einschub. Weiterhin befindet sich im DG eine Schleppdachgaube.

Die Holzfenster (2-fach isolierverglast) wurden in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde um 1992 neu eingebaut, Holzklappläden gestrichen.

Die Elektroinstallation wurde um 1992 teilw. erneuert.

Geheizt wird das Haus aktuell noch mit Öl-Einzelöfen, hier wird der Einbau und Anschluss einer
Zentralheizung empfohlen. Warmwasser wird über Durchlauferhitzer bezogen.

Das Haus ist teilw. unterkellert. Geräumiger Gewölbekeller im südwestl. Bereich, 1 Heizungskeller im
nordwestl. Bereich.

Der Ausstattungsstandard ist renovierungsbedürftig.

Die Wohnfläche für die Wohnung im EG = 57,85 m²
Die Wohnfläche für die Wohnung ab OG = 125,27 m²
Lage
Das denkmalgeschützte Wohnhaus liegt im wunderschönen Rabenau/Londorf in der Kirchgasse.
Londorf liegt im Lumdatal zwischen Gießen, Marburg und Grünberg (Hessen). Nachbarorte sind Kesselbach und Allertshausen sowie Allendorf (Lumda) und Nordeck.

In Londorf befinden sich alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs.
Weiterhin finden Sie hier auch einen Kindertagesstätte und eine Grundschule.

Londorf ist der größte Ortsteil der Gemeinde Rabenau im mittelhessischen Landkreis Gießen und hat rund 1900 Einwohner.

Die Landesstraße L 3146 verbindet die zentralen Orte im Lumdatal. Rabenau verfügt über einen Autobahnanschluss an die A 5 im Osten. Westlich, in Staufenberg ist ein Anschluss an den Gießener Ring bzw. die autobahnähnlich ausgebaute B 3 a gegeben. Heute bedient die Buslinie 520 des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) die Relationen nach Gießen. Londorf hat mit allen anderen Rabenauer Ortsteilen darin die Wabennummer 1434. Nächstgelegene Bahnstationen sind in Lollar oder Grünberg.
Ausstattung
Im EG = 2-Zimmerwohnung mit 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Küche, 1 Bad, 1 WC, 1 Flur, Terrassentür Richtung Carport.

Im OG-DG =

OG: großer, offener Wohn- und Essbereich, Küche hinter offenen Fachwerkbalken,
Balkon, großes Schlafzimmer, Badewannenbad, Diele, Holztreppe zum DG

DG: 1 großes Zimmer, 1 Arbeitszimmer, kleines Duschbad mit Stellplatz WM und Trocker,
1 kleiner Hauswirtschaftsraum.

Öleinzelöfen je Geschoss
Durchlauferhitzer für Warmwasser
Sonstiges
Es besteht keine Pflicht für einen Energieausweis, da das Gebäude unter Denkmalschutz steht.

Wüstenrot Immobilien Region Erfurt · Johannesstrasse 165 · 99084 Erfurt  · 0361 44 22 777 · torsten.erfurth@wuestenrot.de